World Usability Day, 12. Nov. 2020

Human-Centered AI

Poster WUD 2020

Seit 2005 feiert die Welt alljährlich am 2. Donnerstag im November den World Usability Day (WUD).

UX Schweiz organisiert traditionell ein Treffen für UX Professionals aus Praxis und Forschung. Mittlerweile ist unser WUD zum Schweizer UX Ereignis des Jahres geworden und bietet jeweils rund 350 Fachpersonen und an UX Interessierten  Gelegenheit zum Austausch, Kontakte pflegen und Lernen.

Das globale Thema des World Usability Day 2020 lautet:

„Human-Centered AI“

Über die letzten Jahrzehnte haben Computer unser Privat- und Berufsleben stark verändert. Sie erweitern unsere Möglichkeiten, sorgen für unsere Sicherheit und nehmen uns Arbeit ab.

Das Interesse und die Erwartungen, mittels „künstlicher Intelligenz“ unsere Möglichkeiten noch viel stärker zu erweitern, ist in den letzten Jahren gestiegen. Zugleich wachsen aber auch die Befürchtungen, die Kontrolle über die geschaffenen Technologien zu verlieren.

Der WUD widmet sich Designsystemen, die sowohl stark automatisiert sind als auch einen hohen Grad an Nutzerkontrolle bereitstellen, um die menschlichen Möglichkeiten tausendfach zu steigern.

Wenn es uns gelingt, KI so zu gestalten, dass sie verlässlich, vertrauenswürdig und sicher ist, können wir durch sie unsere Leistungen in der kommenden Dekade dramatisch steigern.

Call for Participation

Für den WUD 2020 sucht UX Schweiz aktuell spannende und passende Beiträge. Vorschläge für Vorträge und Workshops werden gerne entgegengenommen.

Hast du selber ein spannendes Thema aus deiner Arbeit oder aber einen Speakervorschlag, so melde Dich beim WUD Team.

Call for participation (PDF)

Sponsoring

Der WUD wird grosszügig unterstützt durch:

Gold

ergon ist Goldsponsor des WUD 2020
Zeix ist Goldsponsor des WUD 2020
Zühlke unterstützt den WUD 2019 als Goldsponsor.

Weitere Sponsoren

Zürich Tourismus sponsort die Reise und Unterkunftskosten von unserer externen Speakerin Alberta Soranza