Information on the next Expert Talk

Informationen zum nächsten Fachgespräch

Behavioral economics for better products

Elizabeth Immer & Remo Bebié Gut

This talk will be held remotely. We will announce the Link for the Online Meeting shortly before the Talk.

To enter the Zoom-Meeting click on button beneath or on Meetup.

*Dieser Talk ist auf Englisch*
*Der Online-Zugang wir kurz vor dem Talk freigegeben*

Abstract
What is behavioral economics, other than a buzzword (or for others, a vague or dusty scientific term)? How can product designers (here are meant all involved in creating a product, including designers, UXlers, developers, product or project managers and even CEOs and CTOs) use behavioral economics to make consequentially better products? With real-life examples from her work at the Ergonomen, Elizabeth will bring the buzzword concept of „behavioral economics“ closer to home, so attendees can start to make use of the discipline to enrich their products. Attendees will learn and directly apply key heuristics and fallacies (status quo bias, loss aversion, etc.) to touchpoints to solve the case.

About the speakers
Elizabeth Immer: In her role as BCX Lead/Sr. UX Consultant at the Ergonomen in Zürich, Elizabeth helps companies tackle some of their most stymieing people-related challenges. She seeks to answer the questions „Why do people do what they do (in this situation)? How can we help people to do ‚better‘?“ The answers, founded in empirical and often scientific evidence, lay the groundwork for product design and optimization. Elizabeth has a background in behavioral economics (scientific research and applied behavioral sciences) with experience in the US, Australia, the Gulf Region and Switzerland.

Remo Bebié Gut works from his perch at The Ergonomen to apply behavioral economics to product and process design. He loves being surprised and figuring out why people do (economically) irrational things. The tricky and most exciting bit for him is finding ways to motivate people to then change their behavior to achieve better outcomes. Remo has a background in Economics, Communications, and Start-Up entrepreneurship. He has mostly worked out of London and Zurich (his native city).

Termine 2020

Weihnachten ist übrigens vorbei… bei der User-Research-Methodenwahl geht es nicht (nur) um Kundenwünsche!

Susanne Schmidt-Rauch, evux

Natural Language Conversation als UI – ein Traum?
Andreas Bleiker & Kyoko Sugisaki

„The unfulfilled promise of User Experience“
…Sie nutzen nur 10% ihres UX Potentials
Christian Hauri & Hannes Unger

tba
Pascal Magnenat
Interactions Associates GmbH

Behavioral economics for better products
Elizabeth Immer

Roles of HCI and UX in the age of machine intelligence
Chat Wacharamanotham
Zurich People and Computing Lab | University of Zurich

Im Juli findet kein Talk statt

Das Last Thursday Talk Team wünscht allen einen schönen Sommer!

tba

tba

tba

tba

Im Dezember findet kein Talk statt

Das Last Thursday Talk Team wünscht allen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Über die Last Thursday Talks

Die Last Thursday Talks haben zum Ziel, den Kontakt zwischen allen UX Interessierten zu fördern und einen Rahmen für Erfahrungsaustausch und aktuelle Themen zu schaffen. Die Talks starten jeweils um 18:30 mit einem spannenden Vortrag und anschliessender Diskussion. Beim Abendessen danach werden das Networking und der Austausch in gemütlicher Atmosphäre fortgesetzt.

Die erstmals 1990 durchgeführten Fachgruppengespräche finden seit 1996 monatlich (immer am letzten Donnerstag des Monats) statt. Im Jahr 2015 wurden die beteiligten Fachgruppen der UXPA, SIGCHI, SI und SAQ unter dem neuen Namen UX Schweiz zusammengeführt und bilden damit die älteste und aktivste UX Community der Schweiz.

Die Last Thursday Talks bieten Dir Gelegenheit:

  • das persönliche Netzwerk zu erweitern und zu pflegen

  • aktuelle Themen zu User Experience, Usability und Interaction Design zu vertiefen

  • Erfahrungen auszutauschen

Der Event wird durch die UX Schweiz Mitgliederbeiträge finanziert. Werde Mitglied und unterstütze damit die Last Thursday Talks!
Eine Anmeldung ist für reguläre Events nicht notwendig (Ausnahmen bilden spezielle Workshops / Exkursionen).
Nach dem Event trifft sich wer will zum gemeinsamen Sinnieren im Restaurant Culmann (ehemals Jimmy’s Pizzeria).

Bleib up to date!

Auf folgenden Kanälen findest du jeweils die aktuellsten Infos zum Last Thursday Talk:

Hast du eine Idee für einen spannenden Talk?

Dieses Kontaktformular ist deaktiviert da Sie Google reCaptcha Service nicht akzeptieren welches notwendig ist für die Validierung des Sendevorganges für dieses Formulars.

Archiv

Stöbert hier in den vergangenen Talks: