• 18.30 - 20:00 Uhr

Informationen zum nächsten Fachgespräch

Ein Schweizer Jungunternehmen sagt Viren und Bakterien den Kampf an

Batu Yilmazer

Datum: Donnerstag, 22.Februar 2018
Zeit: 18.30 Uhr – 20.00 Uhr
Ort: ETH – ML F40

Abstract
hyshellDas Problem von bakterien- und virenbefallenen Türklinken ist bekannt und omnipräsent – besonders im Toilettenbereich. Studien zeigen, dass sich auf Türklinken, die mehrmals täglich von unterschiedlichen Personen genutzt werden, unzählige Viren, Bakterien und Keime befinden. Das Fehlen einer pragmatischen Lösung dagegen veranlasste die Gründer vom Schweizer Jungunternehmen Hygienics.ch, die Entwicklung in Eigenregie anzugehen.

hyShell von Hygienics.ch ist eine Türmuschel, mit der Türen hygienisch und schnell geöffnet werden können. Mit der hyShell werden Türen nicht mit der Hand, sondern mit dem Fuss und somit ganz ohne Hautkontakt geöffnet. Die komfortable, effektive und kostengünstige Lösung schafft Abhilfe beim bekannten Problem von viren- und bakterienbefallenen Türklinken und ermöglicht das hygienische Betreten und Verlassen von Räumlichkeiten.

In diesem Vortrag wird vorgestellt, wie das ursprüngliche Problem identifiziert wurde, die gesamte Produktentwicklung abgelaufen ist und welche Rolle dabei die Nutzer gespielt haben. Zusammengefasst: Wie aus einer Schnapsidee ein marktreifes Produkt entstanden ist.

batu_yilmazerZur Person
Batu ist Co-Founder von Hygienics.ch und befasst sich mit Themen wie Customer Experience, Produktdesign, Webpräsenz und Social-Media-Kanäle. Er hat ursprünglich Betriebsökonomie mit der Vertiefungsrichtung Entrepreneurship an der Fachhochschule Nordwestschweiz studiert. Zurzeit absolviert er einen Master of Advanced Studies in Human Computer Interaction Design der HSR und Universität Basel. Neben seinem Jungunternehmen ist Batu aktuell als Consultant in einem globalen IT Beratungsunternehmen tätig. Zuvor hatte er in einem Schweizer Pharmakonzern in verschiedenen IT Projekten in den Bereichen Mobility, Analytics und digitale Transformation mitgewirkt.

Über Last Thursday Talks

Die Last Thursday Talks haben zum Ziel, den Kontakt zwischen User Experience Design und Usability Experten zu fördern und einen Rahmen für Erfahrungsaustausch und aktuelle Themen zu schaffen. In Kooperation mit den Schweizer Fachorganisationen mit Schwerpunkt User Experience, Usability und Human Computer Interaction Design durchgeführt bietet der Event die Gelegenheit um:

  • das persönliche Netzwerk zu erweitern und zu pflegen

  • aktuelle Themen zu User Experience, Usability und Interaction Design zu vertiefen

  • Erfahrungen auszutauschen

Der Event wird durch die UX Schweiz Mitgliederbeiträge finanziert. Werde Mitglied und unterstütze damit die Last Thursday Talks!
Eine Anmeldung für reguläre Events nicht notwendig (Ausnahmen bilden spezielle Workshops / Exkursionen).
Nach dem Event trifft sich wer will zum gemeinsamen Sinnieren in Jimmy’s Pizzeria.

Hast du eine Idee für einen spannenden Talk?

Termine 2018

25. Januar 2018 - RAUMÄNDERUNG: ML F34

Simon Schmalfeld von Riija Graphics

mit dem Thema:

„Designing for Scale: How to rock design in large projects“

22. Februar 2018

Batu Yilmazer von Hygienics.ch GmbH

mit dem Thema:

„–> Informationen folgen…“

22. März 2018

Panel Discussion mit Christian Hauri,

Hauri Ergonomie & Coaching GmbH:

„UX in Unternehmen 2018 – Wie sieht’s in namhaften Schweizer Unternehmen im Bereich User Experience aus? – eine Paneldiskussion mit 7 UX Leadern aus Unternehmen“

26. April 2018

Steffen Walter & Markus Hank von

Zühlke Engineering AG mit dem Thema:

„Rapid Prototyping auf der Microsoft HoloLens innerhalb 15 Minuten“

31. Mai 2018

Exkursion – Informationen folgen

28. Juni 2018 - RAUMÄNDERUNG: ML H43

Thomas Parkel von csem SA

mit dem Thema:

„Usability in der Medizintechnik –> Informationen folgen“

SOMMERPAUSE

Im Juli findet kein Talk statt

Das Last Thursday Talk Team wünscht allen einen schönen Sommer!

30. August 2018

Armin Egli & Reto Eichholzer von
Zühlke Engineering AG

mit einem hands-on Workshop:

„Innoventa“

27. September 2018

Gbanga

mit dem Thema:

„Game-Design –> Informationen folgen“

25. Oktober 2018

Jürgen Sauer von der Uni Fribourg

mit dem Thema:

„Usability, User Experience & Accessibility“

29. November 2018

Informationen folgen

WINTERPAUSE

Im Dezember findet kein Talk statt

Das Last Thursday Talk Team wünscht allen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Archiv

Stöbert hier in den vergangenen Talks: